Ordnung Orthocerida KUHN, 1940

zurück

Familie ORTHOCERATIDAE   M`Coy, 1844


Unterfamilie  ORTHOCERATINAE   M`Coy, 1844

Gattung Orthoceras BRUGIERE, 1789
Gattung Bifoveoceras BALASHOV, 1956
? Gattung Ctenoceras NOETLING, 1884

Strat. : Mittleres Ordovizium
Verbreitung : Europa



Die Unterfamilie Orthoceratinae ist lt.Treatise beschränkt auf das Mittlere Ordovizium und wird deshalb nur der Vollständigkeit halber und zur Orientierung hier aufgeführt, da sie die namengebende Gattung Orthoceras beinhaltet.

Unterfamilie MICHELINOCERATINAE   Flower, 1945

Gattung Michelinoceras FOERSTE, 1932

Strat. : Unteres Ordovizium - Obere Trias (Nor)
Verbreitung : Nordamerika, Europa, Asien, Australien


Familie GEISONOCERATIDAE   Zhuravleva, 1959


Gattung Geisonoceras HYATT, 1884
Strat.: Mittleres Ordovizium - Mitteldevon
Verbreitung : Nordamerika, Europa, Asien


-> Orthoceras rivale BARRANDE, 1866





Familie PSEUDORTHOCERATIDAE   Flower & Caster, 1935


Unterfamilie PSEUDORTHOCERATINAE   Flower & Caster, 1935


Gattung Eifeloceras FOERSTE, 1929
Strat. : Mitteldevon
Verbreitung : Europa, Deutschland, Eifel




Gattungen zweifelhafter Zuordnung

Gattung Gomphoceras SOWERBY, 1839
Orthoceras pyriformae SOWERBY, 1839    ((=Gomphoceratites D´ARCIAC & DE VERNEUIL, 1842 (nom.null.)
Strat. : Mittleres Silur
Verbreitung : Europa


Die auch in der  Literatur über das Rheinische Devon immer wieder beschriebene Gattung Gomphoceras ist lt. Treatise auf das Mittelere Silur beschränkt.